Erster Co-Working Space in Lyss eröffnet

20.04.2020 | Medienmitteilung
Diverse flexible Arbeitsplätze und ein Sitzungszimmer stehen ab sofort in Lyss an bester Lage für Co-Worker bereit. Das inspiratio-Netzwerk mit in flagranti als grösste Agentur und gleichzeitig Vermieterin stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung.

«Wir haben immer wieder Anfragen für die Miete von Sitzungszimmern oder einzelnen Arbeitsplätzen. In Lyss ist das bisher kaum möglich. Wir schliessen diese Lücke und schaffen mit dem Co-Working Space eine inspirierende Atmosphäre und fachlicher Austausch für KMU und Selbständige.», so Lorenz Schmid, Präsident inspiratio.net. Durch die Nähe zu den Agenturen des inspiratio-Netzwerkes, die alle im selben Gebäude untergebracht sind, ist dieser Austausch sichergestellt.

Die Nähe zu zwei Kitas und dem Medizentrum im selben Gebäude sind weitere schlagkräftige Argumente für das Co-Working Space.

Die Arbeitsplätze können tage- oder monatsweise gemietet werden und sind an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zugänglich.

Weitere Informationen: https://inspiratio.net/co-working/