Zur Übersicht
13.1.2022



Willkommen im Team, Adriana

Wir bei in flagranti sind stets offen für die Wünsche unserer Mitarbeitenden. Unsere nun ehemalige Polygrafin Deborah wollte sich weiterentwickeln, uns jedoch nicht verlassen. Beflügelt von ihrem Studium «HF Medienwirtschaft und Medienmanagement» an der Schule für Gestaltung Bern und Biel, wollte sie das Gelernte auch gern direkt in der Praxis anwenden. Als uns Ende November Marc Schneider, einer unserer Projektmanager, verliess, witterte sie ihre Chance und wechselte in die Beratung. Damit gleich für Ersatz gesorgt war, holte sie ihre Studienkameradin Adriana zu uns.

Adriana startete Anfang Januar in der Kreation als Polygrafin. Sie behält stets einen kühlen Kopf, auch in chaotischen Phasen. Gute Dienste leistet hier ihr leichter Organisationszwang, zu dem sie sich selbst bekennt. Adriana ist ein echter Sonnenschein und liebt wärmere Temperaturen. Stets neugierig und auf der Suche nach neuen Dingen, ist sie eine tolle Bereicherung für unser Team. Wir heissen sie herzlich willkommen.