Zur Übersicht
16.11.2022



Der Zukunftstag 2022 bei in flagranti

Am diesjährigen Zukunftstag besuchten uns 10 Jugendliche um den Beruf Medimatiker:in besser kennenzulernen. Gemeinsam durften Sie einen Blick in den Alltag eines Mediamatiker:in erhaschen. Zu zweit durften sie ein Projekt realisieren, das mehrere Bereiche des Mediamatikers abdeckt. Es wurde viel gelacht und die Jugendlichen konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Bei uns finden immer wieder Schnuppertage zum Beruf Mediamatiker:in EFZ statt. Die nächsten Schnuppertage sind zum momentanen Zeitpunkt noch nicht klar, aber um immer auf dem laufenden zu bleiben abonnieren sie unseren Newsletter. Gerne sind wir auch für Fragen zu Beruf Mediamatiker:in da.

Das Ziel des Tages war eine neu Erfindung eines Getränkes. Diese Getränk braucht ein neues Logo und Etikette und zugleich natürlich auch die richtigen Mittel um es zu vermarkten und an die Leute zu bringen. Die Etikette wurde mittels Papier, Scherre, Stiften und Leim erstellt. Nach dem ersten Entwurf durften die Jugendlichen unsere Fachpersonen in der Agentur befragen, ob es noch Optimierungsmöglichkeiten gibt. Danach wurde anhand dieses Feedbacks eine zweite und finale Version der Etikette erstellt. Wichtige Teilaufgaben dieses Projekts waren auch die Fragen: Für welche Zielgruppe diese Getränk sein soll? hat das Getränk spezielle Eigenschaften und wie mache ich am besten Werbung für mein neues Produkt.

Um den vollständigen Alltag eines Mediamatiker zu erfahren, erstellten sie ihre eigene Website für ihr Getränk. Auf der Website haben sie die selber erstellten Fotos eingebunden und Texte für ihr Getränk erarbeitet. Am Ende des Tages wurde Ihr Getränk mittels ihrer Website den anderen Jugendlichen vorgestellt.

Die Endprodukte sind sehenswert und manch eines könnte man vielleicht sogar verfolgen ;)

Close